#COVID19
Durchführung Smovie Workshops
Smovie - Film aus der Hosentasche

Aktuelle Situation // Situation actuelle // Current situation

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer

Das Coronavirus bewegt und verunsichert uns alle. An unseren Handyfilm Workshops bringen wir Menschen zusammen. Weil Kleingruppen, fallen die Workshops nicht unter die kantonal teils restriktiven Veranstaltungsbestimmungen.

Die Empfehlungen des Bundes nehmen wir sehr ernst – zu deinem Schutz, zum Schutz der anderen Teilnehmenden und zum Schutz unserer Mitarbeitenden. Bitte lies die folgenden Regeln und Empfehlungen vor dem Workshop durch, danke!

Die Situation ist für uns alle einzigartig. Hast du konkrete Fragen oder fühlst du dich ob einer Teilnahme unsicher, so nimm bitte ungeniert mit unserem Geschäftsführer Urs Meier Kontakt auf: Telefon +41 43 545 11 77 oder urs@smovie.ch

Danke für dein Verständnis, deine Achtsamkeit und deine Sorgfalt!
Dein Smovie Team

Regeln und Empfehlungen für Teilnehmende und Coaches (9.3.2020)

Durchführung Workshop

  • Wir führen unsere Workshop durch, sofern es die Teilnehmerzahl zulässt.
  • Bei kurzfristigen Absagen informieren wir dich per E-Mail, mit SMS oder telefonisch.

Deine Teilnahme

Nimm nicht am Workshop teil, …

  • wenn du unter Fieber, Husten oder Atembeschwerden leidest.
  • wenn du Kontakt zu einer infizierten Person hattest.
  • wenn du kürzlich in einem der definierten Risikogebiete warst.

Social Distancing

  • Im Workshop-Raum achten wir auf Bestuhlung mit grossem Abstand.
  • Auf Händeschütteln verzichten wir.

Smovie Coaches

Unsere Coaches haben die Anweisung, …

  • möglichst einen Abstand von 2 Metern einzuhalten.
  • keine fremden Smartphones zu berühren.
  • die Hände mehrmals am Tag gut zu waschen.
  • Teilnehmende mit Krankheitssymptomen vom Workshop auszuschliessen.